Veranstaltungen auf der Burg Reichenau

4. mittelalterliche Burgbelagerung der Burg Reichenau

am Samstag, 18. und Sonntag, 19. August 2018
 

Wir laden das Volk ein bei uns auf dem mittelalterlichen Markt die Hektik und den Stress abzulegen und einzutauchen in eine längst vergangene Zeit. Den Handwerkern bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen und vielleicht das eine oder andere Handwerksstück selbst herzustellen. Im Burghof und in den Burgräumen wird das Mittelalter wieder zum Leben erweckt, besucht die Burgwache in ihren Räumen.

Das Mittelalter hautnah erleben. Belebte Burgräume sehen und verstehen.

 

An der Taverne und der Küche können die Besucher Getränke und Gerichte versuchen, die schon im Mittelalter bekannt waren und der Garbräter oder Schankknecht erzählen gerne über deren Herkunft.

Genießen Sie Ihre Getränke aus wunderschönen handgedrehten Tonbechern. Die großen Kessel hängen über dem Feuer und verströmen einen betörenden Duft. Das Fleisch brutzelt und lässt einem das Wasser im Mund zusammen laufen

 

Bei einem Spaziergang durch den Markt versinken Sie immer mehr ins Mittelalter, mit allen Sinnen, genießen Sie einfach. Für Kurzweyl wird auch gesorgt, allerley Fahrendvolk wird sich die Ehre geben um seine Künste zum Besten zu geben. Wenn Trommeln dröhnen der Dudelsack erklingt, dann müssen alle mitstampfen, denn es wird gefeiert. Wunderschöne Lieder, beinahe vergessen, werden zu neuem Leben erweckt.

 

Auch Narren und Gaukler geben sich ein Stelldichein um die Kindleyn zu erfreuen. Torxes von Freygeyst und Pixel der Kleine werden Märchen zum Leben erwecken und mit ihrem Marionettentheater Großund Klein erfreuen. Akrobaten zeigen ihre unglaublichen Kunststücke. Die Henker greifen sich die Bösewichte, Schwerter treffen aufeinander und lassen die Funken sprühen wenn sich die Edlen im Kampfe messen und um die Axt von Reichenau kämpfen. Die Bachsfaller Söldner beziehen ihr riesiges Heerlager vor der Burg und werden mit ihren Belagerungswaffen versuchen diese zu erstürmen. Ein noch nie da gewesenes Abendspektakel mit feuriger Stimmung lässt den Festtag ausklingen

 

Ritter und Wikinger schlagen ihre Zelte auf oder beleben die Burgräume und zeigen dem Kaufvolk wie man im Mittelalter gelebt hat. Auch ein Ritterschaustück wird zu sehen sein. Lagerfeuer, Laternen und Fackeln tragen zum romantischen Flair bei. Die gesamte Stimmung ladet Sie zum Bummeln und verweilen ein und vielleicht finden sie ja das eine oder andere besondere  Geschenk.

 

Besuchen Sie uns am mittelalterlichen Markt auf der Burg Reichenau inmitten des wunderschönen Mühlviertels.

Alle Infos zur Burgbelagerung hier!
Burgbelagerung-2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.9 MB