Die Burgruine

Die Burgruine Reichenau ist ein alter Herrschaftssitz der Marschalks, der derzeit im Besitz der Starhemberger ist und seit vielen Jahren kulturell genutzt wird.

Die zentrale Lage und die herrliche Kulisse der Burg Reichenau waren Anlass genug, über die örtlichen Grenzen hinweg Kultur in Form von ernsthaftem Sommertheater zu bieten. Seit 1994 veranstaltet der Verein "Burgfestspiele Reichenau" in Zusammenarbeit mit einem Profiregisseur, Amateurschauspielern und der Bevölkerung von Reichenau anspruchsvolles Theater. Reichenau gilt nicht nur wegen des Kulturprogramms als Tipp, sondern auch wegen der vielfältigen Wandermöglichkeiten (Stock-Stein-Steig...) und der wunderschönen Umgebung.

Errichtung der Burg - 1315

Was sich heute als Schlossruine dem Besucher präsentiert, war einer der ältesten Herrschaftssitze des Mühlviertels. Das Bistum Passau teilte um 1200 aus Teilen von Riedegg und Haunsberg die Lehensherrschaft Reichenau, die an die Marschalks verliehen wurde. Bereits 1315 wurde an der Stelle der heutigen Ruine eine Burg erbaut, welche bis 1540 fast ununterbrochen unter der Herrschaft der Marschalks stand und 1521 befestigt wurde.

 

Erwerb von Heinrich Wilhelm von Starhemberg - 1634

Nach wechselnden Besitzern wurde die Burg 1634 von Heinrich Wilhelm von Starhemberg erworben und steht bis heute im Besitz der Starhemberger.

Umbau zum Schloss - 1750

Herrschaft und Besitz nahmen im 17. Jahrhundert einen großen Aufschwung. Die Burg wurde nach einem Brand um 1750 zu einem Schloss umgebaut.

Verfall - 1932

Seit 1932 ist das Schloss dem Verfall preisgegeben.

Gründung eines Vereins zur Erhaltung der Burgruine - 1966

Mit der Gründung eines Vereins zur Erhaltung der Burgruine 1966 wurde die Ruine wieder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und wird seither, auch mit EU-Förderung, schrittweise saniert und renoviert.

Burgruine als Theater-Aufführungs- und Veranstaltungsort- 1995

Seit 1995 dient die Burgruine als Aufführungsort für qualitativ hochwertiges Sommertheater, welches vom Burgfestspiel Verein Reichenau organisiert und inszeniert wird.

Burgfestspiele Reichenau